Kinderbuchreihe zur Neuen Medizin:
Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer

Zu beziehen bei Daniela Amstutz (Schweiz), für 9,80 Euro pro Band (+ Porto). Ingesamt werden 10 Bücher in dieser Reihe erscheinen, das gezeigte ("Röteln") ist das erste davon; es hat 35 Seiten und enthält neben den kindgerechten Darstellungen auch Erläuterungen für Erwachsene (Eltern).

Die Autoren sind zwei bekannte Vertreter der Neuen Medizin aus der Schweiz: Daniela Amstutz und Harald Baumann.

Erschienen beim "Knautsch-Verlag" in Herisau/CH.

Alle Titel dieser Reihe:

Band 1: Lisa und die roten Flecken (lieferbar)
Band 2: Lisa und die Ohrenschmerzen (lieferbar)
Band 3: Lisa hat Mumps (lieferbar)
Band 4: Lisa hat Halsweh (lieferbar)

NEU Band 5: Peterli hat Hautausschlag (lieferbar)

Band 6: Mama Knautsch hat einen Brustknoten (demnächst lieferbar)
Band 7: Papa Knautsch hat Haarausfall (Bände 7 - 10 noch nicht lieferbar)
Band 8: Lisa tränen die Augen
Band 9: Papa Knautsch hat die Bronchitis
Band 10: Peterli hat starken Durst



Anmerkung: Die Neue Medizin als Kinderbuch - das hätte sehr leicht schiefgehen können. Zum Glück kam es anders. Man merkt den Büchern von der ersten bis zur letzten Zeile an, daß die beiden Autoren über präzise Kenntnisse der Neuen Medizin verfügen. Da sie schon viele Jahre Aufklärungsarbeit in Sachen NM leisten, ist das auch nicht verwunderlich. Die Bücher sind auch für Erwachsene sehr empfehlenswert.

Neue Medizin nach Dr. R.G. Hamer
Zurück zum Start (Homepage)