Impfmythen (= Startseite Impfen)

Original (engl.) von Pat Rattigan, ND
Aus: Vaccination - Assault on the Species (Impfen - Anschlag auf die Spezies)

Die fundamentalen Irrtümer
Das Prinzip der Impfungen beruht auf verschiedenen offensichtlichen Mythen:

...daß Edward Jenner´s Impfstoff Großbritannien und die Welt von den Pocken erlöst hat.
Falsch und das genaue Gegenteil der Realität; der Impfstoff verursachte zahllose Todesfälle. und Krankheiten bei den Geimpften, sowie massive Probleme für die Konstitution nachfolgender Generationen.

...daß Mikroben Krankheiten verursachen.
Falsch; Mangel an Immunität verursacht Krankheiten.

...daß Impfungen Immunität vermitteln.
Falsch; Immunität ist ein Phänomen des gesamten Organismus, das nicht durch eine subkutane Injektion vermittelt werden kann.

...daß Impfungen für den Rückgang infektiöser Krankheiten verantwortlich sind.
Falsch; die Graphiken zeigen deutlich, daß von Impfungen niemals eine positive Wirkung ausgegangen ist.

...daß Impfungen sicher sind.
Falsch; Impfen hat sich eindeutig und mit Abstand als größter aller Gesundheitszerstörer erwiesen.

...daß Krankheiten wie Masern, Keuchhusten, etc. gefährlich sind und "ausradiert" werden müssen.
Falsch; für ein Kind mit halbwegs normaler Gesundheit ist es unmöglich, davon Schäden zu erleiden oder zu sterben. Diese Krankheiten waren immer dafür bekannt, daß sie gesundheitsfördernd waren, da sie die Neigungen zu ererbten oder erworbenen Krankheiten und Gifte ausmerzten und die Immunfunktion förderten.

Das alles ist nun verlorengegangen und durch eine wirkliche Seuche ersetzt worden - körperlich, emotional, mental und psychisch.

Der Holocaust wächst täglich.

 Externe Links:
Pocken       Tetanus/
  Keuchhusten
   Diphterie/
    Polio
      Dr. Viera Scheibner (1)
Dr. Viera Scheibner (2)
Spanische "Grippe" 1918
Interview mit Dr. Kalokerinos
Prof. Sänger zum "Impfen"
Bärbel Engelbertz
Hepatitis B etc. (Dr. Buchwald)
"Impfen" von Benjamin Seiler


Zu weiteren Links über das Impfen

AKTIONEN:
Aktionen - Dr. Lanka - "neue Seuchen" (Upd. 14.12.05)
Klein-Klein-Aktion
dazu auch: Aktionen gegen den Impfwahnsinn (Karl Krafeld)

WICHTIG:
IMPFKRITISCHE LITERATUR 2001 - 2006 mit Bestellmöglichkeit
Neues Buch (April 2006): Die Vogelgrippe. Der Krieg der USA gegen die Menschheit.

Weitere im Jahr 2001 dazugekommene
Artikel/Übersetzungen/Aktionen: (Stand 29.12.01)

Aus der Geschichte der Medizin (Impfungen), siehe auch
Wie man mit Statistiken lügen kann
WICHTIG: AZT-Klage gegen Glaxo (A. Brink), NEU hier; siehe auch:
Das Lindsay Tribunal (Hämophile HIV-infiziert?)
Existieren Viren in der Medizin? Die klein-klein-aktion fragte Behörden und Institute nach Virennachweisen und bekam keine. Verschiedene Personen haben Fotos von "isolierten Viren" eingeschickt, die von Dr. Lanka zusammenfassend beantwotet werden, vor allen Dingen nennt er die maßgeblichen Kriterien für einen Nachweis. Die deutsche Fassung befindet sich seit einigen Wochen auf den Seiten von klein-klein-aktion (korrigiert 14.12.05), eine vorläufige englische Fassung (zur Verbreitung auf diesem Planeten) kann ich hier anbieten.


Zurück zu Neue Medizin
Zurück zum Start (Homepage)