NEUE MEDIZIN

entdeckt von:
Dr. med. Ryke Geerd Hamer
Kurzbiographie hier

Die Neue Medizin besteht aus 5 Naturgesetzen. Die ersten 4 wurden zwischen 1981 und 1987 entdeckt, das fünfte (der biologische "Sinn") 1994. Seitdem ist die Neue Medizin vollständig und harrt ihrer weltweiten Anwendung.

Letzte Änderungen (01.03.2006)

>>> Dr. Hamer wurde am 16.02.06 aus dem Gefängnis entlassen <<<

Am 09.09.2004 wurde Dr. med. R.G. Hamer in Spanien verhaftet, offenbar mit dem Ziel einer Auslieferung nach Frankreich, wo er im Juli 2004 (in Abwesenheit) zu einer Gefängnisstrafe von 3 Jahren verurteilt worden war. Er soll Betrug (?) begangen und sich an illegaler Behandlung von Patienten beteiligt haben. Dieses Urteil erscheint in mehrfacher Hinsicht grob rechtswidrig, so daß versucht wurde, die Auslieferung zu verhindern. Dies ist leider nicht gelungen, am 18.10.04 wurde Dr. Hamer ausgeliefert. Frankreich ist ein Land, in dem seit jeher besonders hart gegen die Neue Medizin und alle, die sie vertreten, vorgegangen wurde. Hier mehr....

* AKTUELL * Neue Medizin und Ernährung, insbesondere Unterstützung in der Epilept. Krise.
Dr. Stefan Lanka hat zu diesem Thema geforscht und Erstaunliches zutage gefördert. Hier ein Kurzbericht (9./10.Okt. 2004). Mittlerweile haben weitere Veranstaltungen dieser Art stattgefunden, wobei immer mehr therapeutisches Wissen zusammengetragen bzw. entwickelt wurde. Sollte es einen "Teil 2" geben, wird er (u.a.) hier bekanntgegeben werden.

Wichtige Vorbemerkung!
Insbesondere für Besucher, die nach Texten zu einzelnen "Krankheiten" suchen!
Kurzwegweiser:
--- Zusammenstellung der Sonderprogramme ("Krankheiten") auf der Pilhar-Seite (nicht komplett)
--- Wissenschaftliche Tabelle (ebenfalls Pilhar, enthält mehr Sonderprogramme, aber "nur" in Tabellen-Kurzform)
--- Übersicht über die Sonderprogramme auf der neue-medizin.de Seite

--- Suchmaschine für meine gesamte Domain (Homepage www.neue-medizin.com)

Die Anwendung der Neuen Medizin wurde allgemein als "illegal" (nach den Kriterien des Systems) betrachtet. Illegal war sie zwar tatsächlich niemals, jedoch gab es Entscheidungen von Behörden und Gerichten, die der NM den Stempel des Unrechts aufzudrücken versuchten. In Wirklichkeit waren eben diese Entscheidungen ihrerseits illegal. Man bedenke nur, daß Dr. Hamer 1986 die ärztliche Approbation entzogen wurde, weil er die Neue Medizin nicht aufgeben wollte. Nun (Feb 2002) bestätigt erstmals eine Ärztekammer, daß die Anwendung der Neuen Medizin im Rahmen der Therapiefreiheit legal sei! Alle wesentlichen Texte hierzu gibt es auf der Pilhar-Seite.
Dies war auch Gespräch im Tolzin-Forum (s.o.), siehe z.B. hier.

Am 18.11.2002 brachte "Report aus Mainz" (ARD) einen verleumderischen Bericht über die Neue Medizin, Dr. Hamer und andere Vertreter der Neuen Medizin. Einige von uns hatten bereits im Vorfeld protestiert, da die Absichten schon in der Programmankündigung deutlich zutage traten ("gefährlichen Thesen der Neuen Medizin" etc.). Weitere Protestbriefe erreichten die Redaktion nach der Ausstrahlung der Sendung. Die standardisierte Stellungnahme wurde konsequenterweise mit einem ebenfalls einheitlichen Antwortschreiben erwidert.

Umfrage 2001 zur Neuen Medizin!

Das Hauptwerk von Dr. Hamer: "Vermächtnis einer Neuen Medizin" wird seit November 1999 (in der aktuellen Fassung) ausgeliefert. Nähere Informationen bei: Helmut Pilhar (mit weiterer Literatur zur Neuen Medizin!)
Auszüge und Kommentar
Eine Neuauflage wird erwartet (2004).

Ganz neu (Aug. 2004): "Einführung in die Germanische Neue Medizin" von Dr. Hamer.
Bestelladressen hier (ganz unten)

Foren der Neuen Medizin

Foren des "Establishments"



  Familie Pilhar ("Olivias Eltern"): Umfangreiche Dokumentensammlung
"Das einzige Recht des Entrechteten ist die Dokumentation des Unrechts"
(Dr. Hamer)


Dr. Hamer hat seit 1981 im Laufe der Jahre 5 Naturgesetze entdeckt, die er bislang an über 20.000 Patienten überprüft und ausnahmslos für richtig befunden hat. Von Anfang an war der Widerstand des medizinischen Establishments gewaltig. Die Medien haben jämmerlich versagt und sich kritiklos auf die Seite von Hamers Gegnern und Verfolgern geschlagen. Die so verbreiteten Lügen zu berichtigen ist Aufgabe dieser Seite.
Zu den 5 biologischen Naturgesetzen der Neuen Medizin
"Gesetze" - Dogmatismus oder Wissenschaft?
"DHS" in unserer Sprache
Vorläufer?




Therapie in der Kritik?  Projekte, Pläne, Perspektiven


Vorurteile und Fakten:

Fakt: Abwarten stellt ein wichtiges Element innerhalb der Neuen Medizin dar. "Mutter Natur", wie Dr. Hamer gerne sagt, hat in Jahrmillionen der Evolution am besten gelernt, wie mit Krisen umzugehen ist. Ein massiver medizinischer Eingriff birgt daher die Gefahr, daß der natürliche Heilungsprozeß unterbunden wird. ABER: Die Neue Medizin besteht nicht nur aus Abwarten. Sie besteht vielmehr aus Konfliktlösung plus medizinischer und menschlicher Betreuung in der darauffolgenden Heilungsphase. In dieser Heilungsphase kommen auch etliche aus der Schulmedizin bekannte Methoden wie medikamentöse Behandlung sowie Operationen zum Einsatz. Aufgrund der 5 biologischen Gesetze der Neuen Medizin gibt es im Detail aber auch in der Heilungsphase deutliche Unterschiede zur (bisherigen) Schulmedizin. Siehe die Ausführungen Dr. Hamers zu Medikation und Operationen in der Neuen Medizin

Weiter zu Vorurteile 2 - 10!



Konsequenzen aus den wissenschaftlichen Bestätigungen der Neuen Medizin

Es gibt ungefähr 25 Überprüfungen der Neuen Medizin, jeweils mit mehreren Patienten, von denen die meisten mehrere Erkrankungen hatten. Alle Überprüfungen erbrachten eine klare Bestätigung der NM (Liste), mit Ausnahme des Schiedsgerichts in Gyhum 1983, das mit einem "Kompromiß" und unter skandalösen Umständen - Onkologe (Krebsfachmann) Antoine Graf d'Oncieu berichtet - zu Ende ging.

Die jüngste Bestätigung, die im September 1998 von der Unversität Trnava in der Slowakei durchgeführt wurde, ist gleichzeitig die wertvollste. Denn dieses Mal hat nicht "nur" ein Medizinprofessor, sondern der Rektor und der Prorektor der Universität unterschrieben. Diese Urkunde hat (hinter den Kulissen!) mächtig Staub aufgewirbelt. Die Mediziner in Trnava bzw. Bratislava hatten nicht gewußt wer Dr. Hamer ist und arglos die Wahrheit geschrieben. Jetzt muß man abwarten ob sie dem Druck standhalten können (siehe: Was mit den Schulmedizinern geschah, die sich für die Neue Medizin eingesetzt hatten). Mag sein, daß dies allzu sehr nach finsteren Verschwörungstheorien klingt. Aber gelegentlich spielt das Leben eben wie in einem zweitklassigen Agentenfilm.
Auch der französische Psychologe Marc Fréchet hat eine Dokumentation vorgelegt, die belegt, daß die Neue Medizin auch ohne Dr. Hamers persönlichen Einsatz grundsätzlich funktioniert: 85% der nicht-chemotherapierten Patienten waren am Ende der 6-jährigen Untersuchungsphase noch am Leben Die entscheidenden Zahlen sind in dieser Übersetzung allerdings "vermurkst", hier findet sich meine Korrektur. (Marc Fréchet verstarb Anfang dieses Jahres, nachdem er sich unvorsichtigerweise selbst in ein Krankenhaus begeben hatte und dort mit Morphium "behandelt" worden war).

Welche Konsequenzen sind aus den erfolgten Bestätigungen zu ziehen?

  • 1. Sofortige Anwendung der Neuen Medizin im Rahmen der Therapiefreiheit
  • 2. Sofortige Einstellung des Strafprozesses gegen Dr. Hamer (in Sachen Olivia)
  • 3. Sofortige Einstellung der Verleumdungen gegen Dr. Hamer seitens der Medien


KREBS - konkrete Neubewertungen

KREBS - schulmedizinische Verkündungen


Weitere interne und externe Links / Bücher
Die Links wurden am 21.12.02 gründlich überarbeitet, d.h. ergänzt bzw. neu bezeichnet bzw. entfernt!

Websites zur Neuen Medizin in Deutsch    
  Die bereits oben erwähnte Pilhar-Homepage, die kaum Wünsche offen läßt! (URL: www.pilhar.com)
...wobei ich mich allerdings von den politischen Verirrungen (Juden, Deutsches Reich etc.) deutlich distanzieren muß.
   
Neue Medizin, etwas komprimierter (URL: www.neue-medizin.de)
   
Bürgerinitiative Aktion Neue Medizin (URL: www.nm-aktion.de)
   
Webseite von Kersti Nebelsiek, zu Hamer und vielem mehr (hochinteressant!)! (URL: www.uni-kassel.de/~nebelsie/VB026.HTM)
   
Christoph Buck berichtet von seinem Hodenkrebs (URL: www.buck.gmxhome.de/Neue-Medizin.html)
   
"Krebs-Kompass" der Arbeitsgruppe NEUE MEDIZIN der Patientenvertretung Berlin/Brandenburg   (URL: www.krebs-kompass.info)
   
Neue-Medizin.net - mit Medienberichten, insbesondere File von der 95er Talkshow auf N3 Live (URL: www.neue-medizin.net)

Websites International

English
Official English NM site
English
Understanding One´s Disease
Nederlands
Begrijp je ziekte
Português
Introducció
Català
Nova Medicina
Svenska
nya medicinen
Norsk
dagfrid.org
Polska
Germanska Nowa Medycyna®

Französische, italienisch und spanische Webseiten - nur eine Auswahl, da die Neue Medizin in Frankreich, Italien und Spanien vergleichsweise populär ist und es entsprechend viele Webseiten gibt:
French
Comprendre sa maladie

Webseite von Dr. Henrard
  French
Pansémiotique Psychobiologie Psychosomatique

Webseite von Richard Sunder

Italiano
La Nuova Medicina
Italiano
Nuova Medicina
Español
La Nueva Medicina
Español
Una Nueva Medicina

Bücher

Kinderbuchreihe zur Neuen Medizin!
10 Bände - nach und nach lieferbar - hier Bestellmöglichkeit

Die Medizin auf den Kopf gestellt. Und wenn Hamer doch recht hätte?  
von Giorgio Mambretti und Jean Seraphin, dt. Übersetzung von Helga Schenk

NEU "faktor-L - Neue Medizin" (L wie Leben!) bei www.faktuell.de (herausgegeben vom faktuell Verlag)
Inhaltsverzeichnis (PDF) (auf der Webseite von Christoph Buck); lieferbar voraussichtlich ab Mitte Dezember 2004.


Dr. Hamer steht nicht allein! Siehe auch...

...Vorstellung von Dr. Henrards Booklet (Voller Text siehe Links English, French und Dutch). Ich habe auch übersetzt, was Dr. Henrard zu "AIDS" zu sagen hat. Und hier eine kurze Schilderung seiner ersten Begegnung mit Dr. Hamer - und welchen Einfluß sie hatte.

...auch Christian Joswig (vielleicht immer noch der bekannteste AIDS-Kritiker Deutschlands) hat sich gründlich mit der Neuen Medizin auseinandergesetzt, und u.a. einen wertvollen Beitrag zu Ultraschalluntersuchungen bei Schwangeren verfaßt. Zuletzt schrieb er diesen Brief an Kanzler Schröder sowie den Artikel: "Fieber? Wunderbar!", in dem er auch auf die häufig diskutierte Frage eingeht, in welcher Beziehung Ernährungsfragen (Vitamine, Enzyme etc.) zur Neuen Medizin stehen. Seit kurzem hat Joswig auch eine eigene Homepage ("InfoDiJo") (auch von dieser Seite distanziere ich mich jedoch in politischer Hinsicht: z.B. leben wir in der Bundesrepublik Deutschland, nicht im Deutschen Reich)

Und die Lügen um die "sterbepflichtigen" (Dr. Hamer) Krankheiten AIDS und Krebs sind nicht endlos aufrechtzuerhalten. In Südafrika hat der mutige Präsident Thabo Mbeki das AIDS-Establishment mit der Einsetzung einer Expertenkommission ins Schwitzen gebracht. Bei Krebs wird der statistische Schwindel neuerdings auch von einigen Schulmedizinern eingeräumt, z.B. hier und hier. Die schulmedizinische Krebstherapie wird natürlich auch von zahlreichen Kritikern bekämpft, die die Neue Medizin nicht kennen, z.B. The Epidemic of Unnecessary Mastectomy von Michael Wright

Und die Medien? Ja, sie sind korrumpiert, aber auch bei ihnen meine ich ein Unbehagen zu spüren... das Unbehagen, möglicherweise auf der falschen Seite gestanden zu haben, wenn der ganze Schwindel auffliegt. Die SZ hat am 20.06.2000 einen Artikel veröffentlicht, der an Klarheit nichts zu wünschen übrig läßt!

Ich weiß, daß ich hier für die wissenschaftliche Wahrheit und für alle Menschen, denen die Neue Medizin noch helfen kann, im Gefängnis sitze, am 9.9.1997 zu 19 Monaten Gefängnis verurteilt. Ich ertrage es ohne Murren, für buchstäblich "dreimal mit einem Patienten über Neue Medizin gesprochen, kostenlos". Dr. Ryke Geerd Hamer, anklicken für größeres Bild Daraus konstruiert man dreimal Beratung, daraus dreimal Behandlung. Der Richter, der mich in dieser Farce von Prozeß aburteilen durfte, lehnte im letzten Moment die Anhörung von zehn Ärzten und zehn Patienten der Neuen Medizin ab, die er vorher zugesagt hatte.
Das Urteil stand schon vorher fest...

                                                      Dr. Hamer wieder frei

(Am 9.9.2004 wurde Dr. Hamer in Spanien erneut verhaftet, offensichtlich mit dem Ziel ihn nach Frankreich auszuliefern wo er im April 2004 zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, siehe mehr hier)
  Mehr zur Neuen Medizin:

  Einführung in die Neue Medizin, von Jan Spreen
  Erläuterungen zum 3. Naturgesetz der NM
  Erläuterungen zum 4. Naturgesetz der NM
  Vergleich mit der Konz´schen "UrTherapie"
  Ergebnis der Umfrage zur NM
  Medizinische Phänomene aus Sicht der NM
  Rudolf Steiner - Vorsicht
  1. Int. Kongreß für Neue Medizin (Biel, 1999)
  Briefe von und an Bundesgesundheitsministerium I
  Brief an B´gesundheitsministerium II (2001)
  Brief an B´gesundheitsministerium III (2002)
  Brief an Deutsche Krebsgesellschaft
  Vortrag von Helmut Pilhar mit Kommentaren
  Anmerkungen von Karl Krafeld
  Verständnis von Gesundheit und Krankheit
  Erklärung des Vereins Wissenschaft Medizin und Menschenrechte
  zum Gerichtsverfahren wegen Approbation

  Äther, Wasser, DHS
  NEU Die Rolle der Mikroben, Béchamp bis Hamer

Zurück zum Start (Homepage)

Medizinkritische Seiten
Juergen Faas
2000 - 2004