Medizinkritische Seiten


11/03: Dieses nichtmedizinische Thema bleibt aktuell..

Aufgestanden ist er, welcher lange schlief,
Aufgestanden unten aus Gewölben tief.
In der Dämmrung steht er, groß und unerkannt,
Und den Mond zerdrückt er in der schwarzen Hand.

:::DER KRIEG::: von Georg Heym, Fortsetzung:

Stellungnahmen zum völkerrechtswidrigen imperialistischen Krieg der USA

Die erste Regel des Friedens: Respektiere deine Feinde:
Analyse der wirtschaftlichen "Notwendigkeit" des Krieges
Originaltext (engl.) Respect Your Enemies--The First Rule of Peace

Der Umriss des wilden Tieres:
Interview mit der scharfen USA-Kritikerin Arundhati Roy
Originaltext (engl.): The Outline of the Beast

"Ärzte schütten Medikamente, von denen sie wenig wissen, zur Heilung von Krankheiten, von denen sie weniger wissen, in Menschen, von denen sie nichts wissen." (Voltaire)

"Das Geheimnis der Medizin besteht darin, den Patienten abzulenken, während die Natur sich selbst hilft." (Voltaire)


Die Freiwirtschaftslehre ("Natürliche Wirtschaftsordnung") von Silvio Gesell erlebt ihr x-tes Comeback, und wird derzeit von den Neue-Medizin-Vertretern Helmut Pilhar und Karl Krafeld ungeachtet ihrer sonstigen Differenzen propagiert. Darüber bin ich so unglücklich, daß ich nach über 2 1/2 Jahren wieder einmal meine Homepage aktualisiere. Folgenden Text empfehle ich zum Studium, auch wenn er recht lang ist Robert Kurz analyiert die Freiwirtschaftslehre (eingefügt am 27.8.2008)
Grundsätzliches und Neuerungen
Chronologisch geordnet

14.12.02: Bericht von einem neuen Lanka/Krafeld-Vortrag hochgeladen
20.12.02: (Externe) Links in der AIDS-Rubrik wurden aktualisiert!
21.12.02: (Externe) Links der Neuen Medizin wurden aktualisiert!
22.12.02: AIDS in Afrika? Forscher widerlegen Infektionsvorstellungen (so langsam müßte auch der Dümmste...?!)
28.12.02: HIV in Irland? Die Selbstwiderlegung der offiziellen Statistik
30.12.02: Links (Medizinkritik) korrigiert und z.T. entfernt
09.01.03: Anfrage an Gesundheitsamt wegen Voraussetzungen einer Pocken-Zwangsimpfung
11.01.03: (Fast) alle fehlerhaften Links korrigiert bzw. beseitigt.
29.01.03: Neue Medizin: Vortrag Helmut Pilhar mit Kommentaren
06.02.03: Antwort des Gesundheitsamts zur Anfrage wegen Pocken(impfungen)
07.03.03: 2. Schreiben an Gesundheitsamt wegen evtl. Pockenzwangsimpfung
22.04.03: "FOTO" DES "POCKENVIRUS"!     Wichtiger Link dazu: POCKENPETITION (A. Kögel-Schauz)!
29.04.03: Zusammenfassung eines Neue Medizin Artikels von Karl Krafeld
08.05.03: Link: Buch zur Neuen Medizin!
29.05.03: Erklärung von "Wissenschaft Medizin und Menschenrechte" zum Gerichtsverf. Dr. Hamers wegen Approbation
20.06.03: Neue Fotos vom Gesundheitsamt (Pocken etc.)
01.08.03: Neues Flugblatt von Lanka/Krafeld zum Impfen - bitte um Verbreitung!
27.10.03: (23.03.05: 5 Bände lieferbar) "Familie Knautsch" - Neue Medizin als Kinderbuchreihe! (D. Amstutz und H. Baumann)
19.11.03: Bärbel Engelbertz zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit" im Hinblick auf "Impfen"
08.08.04: Die Rolle der Mikroben - Pasteurs Gegner von Béchamp bis Dr. Hamer
13.09.04: Einführung in die Germanische Neue Medizin (3.8.) von Dr. Hamer - zum Bestellschein (HP Stammtisch Göppingen)
13.09.04: Verbrechen: Dr. Hamer erneut eingesperrt! (letzte Änderung 01.03.06)
04.11.04: Kurzbericht zur Veranstaltung von Dr. Lanka zum Thema Neue Medizin und Ernährung (s. auch Dr. Hamer.)
13.01.05: Der "Fall Herzog": "Fragen zum Fall Herzog", An LOStA Walch (Deggendorf), An Bayerische Justizministerin, "Tötungsanklage wider besseren Wissens" (Kurz-Flugblatt!) - Verhandlungsbeginn 17.01.05. (Nachtrag 24.03.05: der "Fall Herzog" hat ein gutes - vorläufiges? - Ende gefunden, siehe hier)
24.03.05: Deutscher Presserat weist meine Eingabe in Sachen Hamer ab!
28.05.05: Literaturhinweise aktualisiert.
12.10.05: Die taz veröffentlicht ein Interview mit Dr. Stefan Lanka zur Vogelgrippe!
27.10.05: FAKTuell veröffentlicht ein langes Interview mit Dr. Lanka zu Vogelgrippe, Impfen, AIDS.. (mehr: agenda-leben Forum)
10.12.05: Achtung: Diese Homepage wird nur noch gelegentlich aktualisiert!
                  Das Wesentliche passiert jetzt und künftig im Forum
agenda-leben.de. Ausnahme: Dr. Hamer in Haft.
14.12.05: Auswahl wichtiger Direktlinks zu Forenbeiträgen
16.02.06: Aus dem Umfeld Dr. Hamers kommt die Nachricht: Dr. Hamer ist frei! (mittlerweile bestätigt ).
22.03.06: Neues Buch "Die Vogelgrippe. Der Krieg der USA gegen die Menschheit"
                  siehe hier (klein-klein-verlag) und hier (agenda-leben-Forum)

Wichtiges vorweg:
Die Anwendung der Neuen Medizin wurde von ihren Gegnern lange Zeit als illegal betrachtet. Illegal war sie zwar tatsächlich niemals, jedoch gab es Entscheidungen von Behörden und Gerichten, die der NM den Stempel des Unrechts aufzudrücken versuchten. In Wirklichkeit waren eben diese Entscheidungen ihrerseits illegal. Man bedenke nur, daß Dr. Hamer 1986 die ärztliche Approbation entzogen wurde, weil er die Neue Medizin nicht aufgeben wollte. Anfang 2002 bestätigte erstmals eine Ärztekammer, daß die Anwendung der Neuen Medizin im Rahmen der Therapiefreiheit legal sei! Alle wesentlichen Texte hierzu gibt es auf der Pilhar-Seite.
Dies war auch Gespräch im Tolzin-Forum (s.o.), siehe z.B. hier.

"Report aus Mainz" (ARD) strahlte am 18.11.2002 einen üblen Beitrag zur Neuen Medizin aus. weiter...

IMPFEN: Neues, Literatur, Aktionen - auf einen Blick

Bitte beachten (unverändert wichtig):
Impfüberwindende (u.a.) Literatur des klein-klein-verlags (Geändert 24.03.2006!)
 
Buchvorstellung von "Impfen - Völkermord? (21.10.01)
Flugblatt "Macht Impfen Sinn?" (26.10.01)

Mehr zur "Aktion Impfen", "Seuchen", Aktuelles etc. hier (Upd. 14.12.05)(29.01.02): Brief von Prof. Sänger (1996) zum "Impfen"


Hier sind die 3 Rubriken zu erreichen (Bilder anklicken!), in die ich meine Homepage unterteilt habe.

Einführung in die Neue Medizin von Jan Spreen
  Forum für Neue Medizin  Diese Webseite -
Risiken und Impressum
AIDS - Schwindel des Jahrhunderts        Neue Medizin
      Die Neue Medizin des Dr.med. Ryke Geerd Hamer
Irrwege der Medizin: Impfungen, Krebs...
Speziell Texte zum Impfen
A K T U E L L E   W A R N U N G

Warnung vor dem 6-fach Impfstoff Hecavac
Im Zusammenhang mit den 6-fach-Impfstoffen Hexavac und Infanrix Hexa wird von 5 Todesfällen in den letzten 2,5 Jahren berichtet. Die Medien schweigen sich darüber weitgehend aus.

Hilfesuchende Anfragen von betroffenen Familien bei impfkritischen Organisationen bzw. in diversen Foren lassen den Schluß zu, daß es sich bei diesen 5 toten Kindern "nur" um die Spitze des Eisbergs handelt. Ebenso wie bereits das
Arznei-Telegramm (28.04.03) muß ich daher eine dringende Warnung vor den 6-fach-Impfstoffen Hexavac und Infanrix Hexa aussprechen.

Die Empfehlung des Arznei-Telegramms, auf andere "bewährte" Impfstoffe auszuweichen, kann ich nicht unterstützen, weil (bzw. solange) ALLEN Impfungen ebenso wie der Lehre von den sog. Infektionskrankheiten die wissenschaftliche Grundlage fehlt.
(Zusammenfassendes Flugblatt zum Impfen vom Verein Wissenschaft Medizin und Menschenrechte)
Jürgen Faas, 26.06.2003
       
Auf dieser Site Im ganzen Web
        powered by FreeFind
Tips für die interne Suche
Weiterer Hinweis: Häufig wird auf meiner Seite nach spezifischen Krankheiten (bzw. Symptomen, Organen etc) gesucht. Hier empfehle ich die wissenschaftliche Tabelle auf der Pilhar-Seite. Bitte auch die Hinweise ganz oben auf meiner Neue Medizin Seite beachten.
>> Speziell zum Down-Syndrom

Worum es geht:    
Ich glaube, daß die Haltung vieler Menschen gegenüber der herrschenden Staatsmedizin ungefähr dieselbe ist, die auch ich über viele Jahre eingenommen habe: Eine Mischung aus Respekt und Mißtrauen. Der Respekt beruht vor allem auf den enormen (und unbestreitbaren) technischen Fortschritten der modernen Medizin; das Mißtrauen rührt daher, daß sich das Verständnis des Arztes für die einzelnen Krankheiten und deren Ursachen auf bloße Hypothesen stützt.

Seit ich die Neue Medizin (NM), entdeckt von Dr. med. Ryke Geerd Hamer, kennengelernt habe, ist mir klar geworden, warum die "alte" Medizin auf viele Fragen die Antwort schuldig bleiben mußte. Wichtig zu wissen ist, daß es sich bei der NM nicht um esoterische Sinngebung handelt, sondern um wissenschaftlich reproduzierbare Naturgesetze der Biologie. Ebenso findet keine unzulässige Vereinfachung statt; die Neue Medizin ist vielmehr einfach und komplex zugleich.

1.) "AIDS" als der Spitze des Eisbergs - nicht was die Anzahl der Toten betrifft, aber wegen der Schwere des wissenschaftlichen Sündenfalls und der enormen Dreistigkeit und Unverfrorenheit, mit welcher die HIV=AIDS-These vertreten wird. Diesem Fiasko gegenübergestellt (was die Wissenschaftlichkeit betrifft) wird 2.) die "Neue Medizin" nach Dr. Hamer, der übrigens auch einer der ersten "AIDS"-Kritiker überhaupt war. Allerdings ist die Aufdeckung des AIDS-Skandals nur ein Nebenprodukt der Neuen Medizin. Die 3. Rubrik schließlich befaßt sich mit allen möglichen Irrwegen der Schulmedizin, wobei ich verschiedene kritische Stellungnahmen zur schulmedizinischen Lehre (zumeist) unkommentiert wiedergebe.
[Zumindest die eigenen Texte sind rechtschreibreformfrei; die übernommenen wurden in ihrer jeweiligen Schreibweise belassen]

English version   Short version of New Medicine, interviews with Dr. Hamer, links, etc.

  Links  (Update 14.12.05)
  Sonstiges  (Upd. 11.01.03)  

?   Beste Suchmaschinen im Internet (auch international):   Google   und   "all the web"




Medizinkritische Seiten
Juergen Faas
2000 - 2004
  Impressum